Schulsozialarbeit

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

ich heiße Anna Janssen und bin seit August 2019 an der Thomas-Morus-Schule für den Bereich der Schulsozialarbeit zuständig.

Neben der direkten Arbeit mit den Schüler*innen in Form von Schülersprechzeiten, der Streitschlichterausbildung und weiteren Angeboten, bin ich auch Ansprechpartnerin für die Eltern. Wir können uns über Erziehungsfragen unterhalten, Sorgen bezüglich Ihres Kindes/Ihrer Kinder besprechen und vieles mehr.
Ich berate Sie auch gerne zum Thema „Bildung und Teilhabe“ und bei finanziellen Schwierigkeiten. Sie finden mich im Büro in der Aula.


Meine offene Elternsprechstunde an der Schule:

  • Montags bis Freitags von 07:45 – 08.45 Uhr
  • und nach Vereinbarung.


Sie können mich auch gerne per E-Mail kontaktieren oder mich anrufen.

anna.janssen@awo-msl-re.de

0176/19003351

Schulsozialarbeit ist…

…professionell durchgeführte soziale Arbeit in der Schule mit den Menschen, die dort lernen und arbeiten.
Die Hilfe und Unterstützungsangebote richten sich an die Schülerinnen und Schüler sowie an die Eltern.
Alle Angebote können kostenlos, freiwillig und wenn gewünscht, anonym in Anspruch genommen werden.


Grundprinzipien der Schulsozialarbeit

  • Freiwilligkeit
  • Niederschwelligkeit / kostenlos ansprechbar zu (fast) jedem Zeitpunkt
  • Offenheit für alle Schülerinnen und Schüler / Lehrkräfte / Eltern / pädagogische Fachkräfte
  • respektvoller Umgang mit dem Ratsuchenden und Wertschätzung
  • Vertraulichkeit
  • ressourcenorientiertes Arbeiten – Stärkung und Erweiterung der Kompetenzen