Lernzeiten und Hausaufgabenbetreuung

Lernzeit und Hausaufgabenbetreuung:

Die Lernzeiten finden montags bis donnerstags in den Klassenräumen statt. Die Zeiten der Erstklässler wurden angepasst. Die Hausaufgaben finden nach dem Mittagessen von 12.45 – 13.15 Uhr statt.

Alle anderen Klassen arbeiten wie gewohnt von 14:00 Uhr – 14:45 Uhr bzw. von 14:00 Uhr – 14:30 Uhr (Zweitklässler).

Freitags gibt es in der Thomas-Morus-Schule keine Hausaufgaben. Damit wird stets der durch den Hausaufgabenerlass vorgegebene Zeitraum eingehalten.

Die Hausaufgaben sind ein fester Bestandteil des Tages, bei dem die OGS-MitarbeiterInnen die Kinder begleiten und deren Selbstständigkeit stärken. Auf Probleme und Fragen wird individuell eingegangen, um die Kinder zu einer eigenständigen Lösungsfindung zu animieren. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Aufgaben sind wir nicht zuständig.
Zusätzlich zum OGS-Personal werden zum Teil Lehrkräfte in dieser Zeit eingesetzt. Deren Aufgabe ist es, einzelne Kinder oder Kleingruppen zu fördern und zu fordern.