Einschulung

Was für ein aufregender Tag…!
Für unsere neuen Erstklässler begann am 31. August 2017 der sogenannte Ernst des Lebens.


Wochenlang hatten die Kleinen diesem Tag entgegen gefiebert. Nun endlich wurden sie mit ihren Klassenlehrerinnen nach dem Einschulungsgottesdienst in der Thomas-Morus-Kirche von singenden und winkenden Schulkindern auf dem Schulgelände empfangen.
Nach dem Gang durch das traditionelle bunte Spalier der „Großen“ begrüßte Frau Wenger unsere Neulinge wieder mit vielen guten Wünschen in der Turnhalle.

Wie in jedem Jahr wurden den Neuen von unseren Zweitklässlern Mutmach-Aktionen in Form von Gesang, Spiel und Tanz dargeboten.

   

2a                                                                       2b                                                                  2c

Danach ging es mit den Klassenlehrerinnen zur ersten Unterrichtsstunde in die Klassenräume. Nach den Klassenfotos durften die Erstis endlich ihre Schultüten auspacken. Und danach wurde zu Hause bei den meisten Kindern noch mit Oma und Opa der 1. Schultag gefeiert.